Picture my day #21 – Mein Sonntag.

Gestern hieß es wieder „Picture my day“ und ich habe versucht, meinen Tag in Bildern festzuhalten.
Wer das Ganze noch nicht kennt: Es gibt die Aktion ca. alle paar Monate. Das nächste Datum wird vom Organisator festgelegt und auf facebook wird eine Veransteltung erstellt. Man macht dann über den Tag möglichst viele Bilder von seinen Erlebnissen und seinem Alltag. Entweder teilt man die einfach via Social Media oder verfasst anschließend einen Blogpost als Zusammenfassung.
Ich habe mir schon häufig vorgenommen mitzumachen und irgendwie habe ich es dann nach 2 oder 3 Bilder wieder vergessen… Tja. Gestern habe ich die ersten zwei oder drei Bilder vergessen und mir ist es erst nach dem Frühstück wieder eingefallen. Herzlichen Glückwunsch. Aber trotzdem habe ich dann versucht, möglichst viel fotografisch festzuhalten. Viel Spaß!

Falls dich interessiert, wer sonst noch so mit gemacht hat, lohnt sich ein Blick in die Teilnehmerliste.

Mein Sonntag…

#pmdd21 - Frühstück // Blogartikel

9:30 Uhr – Frühstücken. Butter- und Marmeladentoast. Natürlich habe ich erst nach dem Essen ans Foto gedacht… Dabei werden Videos geschaut.
10:00 Uhr – Ich beginne schon mal den Blogeintrag.

#pmdd21 - Katzenkuscheln // Salat machen
10:15 Uhr – Kuschelzeit. Meine Katze will immer Kuscheln, wenn ich am Schreibtisch sitze.
12:00 Uhr – Salat machen fürs Grillen am Abend. Das Dressing steht bereits im Kühlschrank. Leckerer Crunch-Salat mit Sesam und Soja-Sauce.

#pmdd21 - Chillen // Bügeln
13:00 Uhr – Auf dem Sofa chillen und etwas Fernseh schauen. Surfer Girl.
13:30 Uhr – Mein Mann bügelt. Immer. Ich würde sonst einfach nicht bügeln… 😉

#pmdd21 - Blaubeeren // Grepolis
13:45 Uhr – Ich nasche ein paar Blaubeeren…
14:15 Uhr – Grepolis spielen. Ein nettes Onlinegame, das ich schon eine ganze Weile suchte.

#pmdd21 - Youtube schauen // duschen
14:30 Uhr – Youtube-Videos schauen. Unter anderem die New York-Vlogs von Lenaturnsgreen.
15:00 Uhr – Duschen. Nach dem ich den Vormittag überwiegend rumgegammelt habe, wird es nun Zeit, sich etwas herzurichten…

#pmdd21 - Rechnungen schreiben // Haare föhnen
15:30 Uhr – Ein paar Rechnungen geschrieben. Muss auch mal sein.
16:00 Uhr – Haare föhnen. Leider ist unser großer Fön letztens kaputt gegangen und wir helfen uns aktuell mit dem Reisefön. Ein neuer ist aber bestellt.

#pmdd21 - Fahrrad fahren // Grillen
17:00 Uhr – Auf zum Grillen. Und es ist tatsächlich warm draußen. So warm, dass ich mal wieder eine kurze Hose angezogen habe.
17:45 Uhr – Der Tisch ist gedeckt und es wird lecker gegessen.

#pmdd21 - Lesen // Gute Nacht!
21:45 Uhr – Noch etwas auf dem Sofa entspannen und ein paar Seiten lesen… würde ich gerne. Leider ist der Akku leer und ich muss in der Nähe des Stroms bleiben…
Und dann ging es irgendwann ins Bett…

Das war mein #pmdd21 – und wie war dein Sonntag?

Weiterlesen

KW 23/2016 – Europa Park. München. Urlaub.

KW 23/2016 - Europa Park. München. Urlaub.

Letzte Woche gab es mal wieder keinen Rückblick. Das lag hauptsächlich daran, dass in Woche 22 irgendwie nichts – also wirklich nichts – passiert ist. Kennst du auch so Tage an denen der Alltag dich einfach voll im Griff hast und du nichts anderes mehr machst außer Arbeiten, essen und schlafen? Das war bei mir so eine Woche. Wir haben nichts unternommen und es gab irgendwie nichts erwähnenswertes. Und irgendwas aus der Nase ziehen, ist nicht so mein Ding.
Dafür ist in der nun vergangenen Woche dafür umso mehr los gewesen.

Alltag. Wir hatten Urlaub. Mein Liebster und ich haben einen kleinen Trip Richtung Süddeutschland unternommen.

Weiterlesen

KW 21/2016 – Schöner Garten. X-Men. StreetDance.

KW 21/2016 - Wochenrückblick

Alltag. Am Montag hatten mein Schwager und Frau anlässlich des 1. Hochzeitstages zum Essen eingeladen. Gespeist wurde in der Location, wo vor einem Jahr auch groß gefeiert wurde. Lecker war es.
Mittwoch wurden unsere Zäune geliefert. Das Projekt „Schöner Garten“ kann weiter gehen. Da unsere Terrasse derzeit noch total offen zur Straße hin ist, sitzt es sich da aktuell nicht sehr gemütlich. Das wird sich dann bald ändern.

Weiterlesen

KW 20/2016 – CCT. Nähen. Grillen.

KW 20 - Wochenrückblick

Letzte Woche ist der Rückblick ausgefallen und diese Woche bin ich sehr spät dran. Aber ausfallen lassen möchte ich ihn nicht noch mal.

Alltag. Letzten Dienstag hatte ich morgens einen Termin beim CCT in der radiologischen Praxis. Keine große Sache. Auf eine schmale Liege legen, Arme überkreuzen, Augen zu und nicht bewegen oder sprechen. 5 bis 10 Minuten hats gedauert. Die Liege hat sich etwas bewegt und der Kreis um mich rum hat komische Geräusche gemacht und dann wars auch schon wieder vorbei. Eine CD mit Bildern habe ich mitbekommen. Restliche Ergebnisse gehen direkt zum Neurologen. Da muss ich demnächst dann noch mal hin. Aber erst mal ein paar Wochen Migränetagebuch schreiben. Und dann schauen wir mal.
Mittwoch waren wir dann beim Steuerberater. Wie auch letztes Jahr musste ich wieder feststellen, dass das eigentlich gar nicht so schlimm ist, wenn man alles vernünftig zusammen geschrieben hat und dann einfach jemanden in die Hand drücken kann, der da Ahnung von hat. Weiß gar nicht, warum ich das immer so aufschiebe?

Weiterlesen

KW 18/2016 – Grillen. Chillen. Katzenschnupfen.

KW 18 - Wochenrückblick

Alltag. Ein herrlich langes Wochenende liegt hinter mir und ich habe es wahrlich genossen. Manchmal tun so vier freie Tage am Stück einfach unglaublich gut.
Am Donnerstag hatte ich mich für abends mit Freunden verabredet. Die haben zu siebt eine Fahrradtour gemacht – was ja nicht so meins ist – und ich bin dann abends zum Grillen dazu gestoßen. Auch wenn alle – verständlicherweise – etwas gar waren, war es noch sehr lustig und wir haben lecker gegrillt. Kennst du das Kartenspiel Kakerlakensalat [Werbung]? Ich hatte echt sehr viel Spaß. War eine Herausforderung. Vorallem spät am Abend…

Weiterlesen
1 2 3 8