Weekly #07/2014

Wochenrückblick

Love Life.

Kennt ihr das, wenn ihr euch abends – und ganz besonders Freitag Abend – total fertig fühlt und irgendwie total unmotiviert seid, noch irgendwas produktives zu tun? Wenn das dann Samstag auch noch so ist, ist das schon irgendwie doof. War bei mir so. Und das mitten in der Vorbereitung für den Besuch am Sonntag. Der Liebste wollte nämlich seinen Geburtstag mit der Familie nachfeiern. Also wurde Samstag geputzt, Suppe gekocht und gebacken. Irgendwann nachmittags hatte ich ein leichtes Stimmungstief, aber mein Liebster weiß, wie er mich aufmuntern kann. Danach war es dann wieder besser. Und der Sonntag war dann auch echt schön mit den ganzen Leuten. Wenn das aufräumen und sauber machen danach nicht immer wäre… -.-

Weekly #07/2014 - Love Life Planer

Woche 7 | Love Life Planer

Mein Planer war die Woche Pink. Passend zum Valentinstag, der mir übrigens relativ egal ist. Aber ich mag Herzchen und hab das mal zum Anlass genommen. Die Sticker sind aus einer Frauenzeitschrift. Die gab es mit 99 Sticker für 0,95€. Schnäppchen, wenn ich bedenke, dass die kleinen Stickerbögen meist über 1€ kosten. Und Saison-mäßig haben die Zeitschriften ja häufiger mal Sticker dabei. Ich werde da die Augen offen halten. Sonst finde ich nämlich kaum hübsche und bezahlbare Sticker. :/
Neu in der Woche ist auch mein “Today”-Bookmark. Halbtransparent und mit einem meiner liebsten Muster in Lila. Es ist aber wohl noch nicht die Endfassung. Außerdem arbeite ich an neuen Tabs für den Planer und – immer noch – an den Inserts. Ich komme einfach zu nichts…

TOP: schönen Sonntag im Kreis der Familie gehabt.
FLOP: Freitag Abend total k.o. von der Arbeit.
GEHÖRT:
GESEHEN: Criminal Minds, 2 Brooke Girls und leider kein Vampire Diaries, weil ich vergessen habe, es aufzunehmen…

Bride-to-be

Jetzt sind die Einladungen und Antwortkarten im Druck (und kommen nächste Woche) und die Bilder werden morgen bestellt. Die “Buttons” kann ich schon mal anfangen zu stanzen und die Banderolen muss ich noch drucken und dann zuschneiden. Dann gehts ans zusammen basteln. Mit der “Gästebuch”-Planung bin ich auch ein Stück weiter, weil ich glaube, ein passendes Album gefunden zu haben.

Sportmuffel

Muffel, muffel, muffel. Der Plan sieht vor, jetzt morgens immer ein paar Sit-Ups und nach und nach mehr Liegestütze zu machen. Abends bin ich so unmotiviert. Nach der Fressorgie am Wochenende soll es in den kommenden Tagen nur noch Rohkost geben. Mal schauen.

Trennlinie

Weekly #06/2014

Wochenrückblick

Love Life.

Wir haben in der vergangenen Woche versucht uns recht gesund zu ernähren. An mehreren Tagen gab es abends eine Rohkostplatte mit Frischkäsedip. Zwei mal gab es ein Stück Fisch dazu. War alles sehr lecker, aber erfordert einiges an Disziplin danach nicht noch irgendwas salziges zu essen. Um dem vorzubeugen habe ich meist auch noch eine Brühe dazu getrunken. Das funktionierte ganz gut. Wenn man der Waage glauben darf, habe ich in der Woche 1kg abgenommen. Und das obwohl es Samstag Abend Raclette gab mit allerlei leckerer Sachen… ;)
Am Donnerstag ging Germanys Next Topmodel (GNTM) wieder los. Das bedeutete Mädelsabend. War wieder sehr schön. Freitag wollte ich eigentlich zu einem Schnupperkurs vom Irish Step, aber ich war zu kaputt.

Weekly #06/2014 - Love Life Planer

Woche 6 | Love Life Planer

TOP: Bastelbestellung ist angekommen
FLOP: Samstag Migräne
GEHÖRT: David Hasselhoff, dank einer CD die wir bei der Arbeit gefunden haben… :D
GESEHEN: GNTM ;)

Bride-to-be

Wir haben Eheringe bestellt. Ich freu mich. Termin von der Kirche habe ich mir noch mal bestätigen lassen. Jetzt noch mal beim Standesamt anrufen und beim Gastro-Betrieb, bei dem wir feiern und dann wird gedruckt.

Sportmuffel

Montag habe ich etwas Workout gemacht. An den restlichen Tage fehlte die Zeit und die Lust.

Trennlinie

Weekly #05/2014

Wochenrückblick

Love Life.

Diese Woche gibt es kein Foto, da ich es letzte Woche nicht geschafft habe, den Kalender zu dekorieren. Dabei war eigentlich nicht viel los, aber ich war irgendwie kaputt. Am Montag habe ich mich mit meiner Trauzeugin getroffen um noch etwas zu quatschen. Und ansonsten habe ich die Abende damit verbracht, mein Büro aufzuräumen. Musste auch mal sein. Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch und dann bin ich erst mal wieder für alle Sachen gewappnet. Das Bastelzeug wurde umsortiert und ist nun etwas schneller griffbereit. Praktischerweise passen die 12″ Designpapiere in meine Hängeakten im Rollcontainer. Sehr cool. Finde ich zumindest gerade. :) Nun plane ich die nächste Bastelbestellung (hätte gerne ein Distress-Stempelkissen – nur welches? – und ein kleines schwarzen Stempelkissen – und auch hier die Frage: Welches?) und spiele mit dem Gedanken, mir ein Stativ zu kaufen, damit ich besser filmen kann. Nur lohnt sich das? Oder gibt es andere Möglichkeiten den Schreibtisch zu filmen? xD

Nächste Woche gibt es dann wieder ein Foto. Die Woche ist nämlich auch schon mit Washi-Tape dekoriert.

TOP: Zeit zu zweit
FLOP: das Gefühl gestresst zu sein
GEHÖRT: Revolverheld – Ich lass für dich das Licht an
GESEHEN: Sanctum. Haben wir aufgenommen, als wir im Urlaub waren. Ein Film über Höhlentauchen und so. War spannend, aber auch vorhersehbar.

Bride-to-be

Sportmuffel

Letzte Woche war ich etwas faul und unmotiviert. Heute war ich schon wieder fleißig. Und das soll die kommenden Tage und Wochen so bleiben. Ich will einen Power-Februar machen. Denn Anfang März geht es ins Tropical Island und da will ich mich etwas fitter und wohler fühlen…

Love. Life. Blog.

Missi hat die Zutaten für die nächste Runde Oh so yummy! bekannt gegeben, an der ich unbedingt teilnehmen möchte. Wer macht noch so mit?

Trennlinie